Dienstag, 6. März 2018

Urlaubsvertretung für Ackerboy

Das bloggende Multitalent (vier Blogs!), ach was: das Universalgenie, das unter dem Pseudonym "Ackerbau in Pankow" zu Ruhm und Ehre gekommen ist, macht Urlaub und bittet seine Leser, doch einfach selbst mit Bildern und Texten weiterzumachen. "Monstermeute" hat schon angefangen und die "Woche der schlechten Bilder" eingeläutet. Da fühle ich mich natürlich angesprochen, denn ich mache - nicht immer freiwillig - sehr häufig schlechte Bilder. Noch schlimmer wäre es eigentlich nur, wenn ich malen würde.
Dieses Bild habe ich in der Innenstadt von Bad Kreuznach aufgenommen. Dort habe ich 1990/91 gewohnt, bevor ich an den Görlitzer Park in Berlin gezogen bin. Beachten Sie bitte die rätselhaften Lichtflecken auf dem Gebäude.

1 Kommentar:

  1. Sehr schön! An den Einzelheiten kann man sich kaum satt sehen. Wie von Rembrandt gemalt.

    AntwortenLöschen